Infektionsdiagnostik

Antikörper SARS-CoV-2 Test der Firma ROCHE

Ab sofort bieten wir für den Nachweis von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 den Test der Fa. ROCHE in unserem Labor an. Damit können Anforderungen aufgrund der hohen Durchsatzkapazität noch schneller als bisher bearbeitet werden. Der Test hat nach Herstellerangaben eine fast 100%ige Spezifität. Die Sensitivität ist abhängig von der Zeitdauer zwischen Symptombeginn und Blutabnahme und erreicht nach 2 Wochen 100% (n=29).

Zu früheren Zeitpunkten (0-6 Tage und 7-13 Tage) ist die Sensitivität mit 56,5% und 88,1% deutlich geringer. In einer von uns laborintern durchgeführten Vergleichsstudie zwischen unserem bisherigen Test (IgG, Fa. YHLO) und dem ROCHE Test konnte eine gute Kongruenz der Ergebnisse für beide Methoden gezeigt werden. Der isolierte IgM Nachweis hat in mehreren Untersuchungen eine Spezifität von lediglich 94% gezeigt, so dass eine IgM-Bestimmung nicht mehr empfohlen wird und (im Gegensatz zu IgG) auch keine vertragsärztliche Leistung darstellt.    

Grundsätzlich gilt, dass die serologische Analytik nicht für eine Akutdiagnostik geeignet ist. Die Blutabnahme für eine Antikörper-Testung sollte daher erst ab der zweiten Woche nach Krankheitsbeginn erfolgen. In Einzelfällen kann eine Wiederholungsmessung indiziert sein, um eine Serokonversion oder einen Titeranstieg zu dokumentieren. Auf den Laborbefunden werden die Test-Ergebnisse daher zukünftig auch als Zahlenwerte ausgewiesen.

Eine abschließende Aussage zu einer möglichen Immunität und zu einem langfristigen Schutz gegen eine Neuinfektion mit SARS-CoV-2 ist leider zurzeit noch nicht möglich.

Links:

LaborAktuell zur SARS-CoV-2-Diagnostik

Hinweise der KV zu dem indirekten Erregernachweis mittels Antikörpertestung

Aktuelles

Information für Reiserückkehrer 15.09.2020

Mit Ende der Reisesaison richtet das Bundesministerium für Gesundheit die Nationale Teststrategie wieder stärker aufs Inland aus. Wer aus Nicht-Risikogebieten einreist, muss seit dem 15. September 2020 einen Corona-Test selber zahlen.

Für Einreisende, die sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, gilt, dass sie innerhalb von zehn Tagen nach Einreise einen Anspruch auf kostenlose Testung haben.

weiterlesen
Corona-Probenentnahme und -Testung vor Ort in unserem Labor 21.08.2020

Wir bieten Ihnen ab sofort zusätzlich zur Testung auch die Probenentnahme vor Ort in unserem Labor in Heidelberg an. Dieser Service ist besonders für Reisende vor Antritt der Reise oder nach Rückkehr gedacht. Grundsätzlich untersuchen wir nur symptomlose Träger. Falls Sie entsprechende Krankheitssymptome haben (z.B. Husten, Fieber, Schnupfen, und / oder Geruchs- und Geschmacksverlust) wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Hausarzt oder eine Corona-Ambulanz.

weiterlesen
Update: Sicherheit für Ihre Patienten: SARS-CoV-2-PCR-Testergebnis jetzt online 20.08.2020

In Zeiten der Corona-Pandemie benötigen Sie als ärztliche Kolleginnen und Kollegen eine schnelle und zuverlässige Befundübermittlung. Dies ist auch für Ihre Patienten und Patientinnen von größtem Interesse und aufgrund der Sorge über die ausstehenden Testergebnisse und der damit verbundenen Ungewissheit erreichen Sie täglich sicherlich zahlreiche Anrufe mit der Nachfrage, ob der Befund bereits vorliegt.

weiterlesen

Labor-Rechner

Labor-Rechner für alle wichtigen Formeln und Einheiten.

 

Zu den Rechnern

Laborstandorte der Limbach Gruppe

 

Zum Laborfinder

Arbeiten in der Limbach Gruppe

 

 

Zu den Stellenangeboten