Corona

Update:  SARS-CoV-2-PCR-Diagnostik: Beauftragung der variantenspezifischen PCR-Testung bei positiven SARS-CoV-2-Ergebnissen

Auf Basis der neuen Testverordnung des Bundes vom 08.03.2021, besteht ein Anspruch auf Varianten-PCR bei begründetem Verdacht nach positivem Nukleinsäurenachweis. Um die Beauftragung der variantenspezifischen PCR bei positiven SARS-CoV-2 Ergebnissen zu erleichtern, haben wir Ihnen den aktuellen Stand zusammengestellt, den wir regelmäßig für Sie aktualisieren.

Grundsätzlich gilt, dass Sie für die Beauftragung der Untersuchung auf VOC auf dem Anforderungsbeleg vermerken: „+ggf. Varianten-PCR“.

Die können Sie in Zusammenarbeit mit dem MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen Heidelberg folgendermaßen umsetzen.

Für die elektronische Laboranforderung mit Order-Entry-Systemen:
Das o.g. Vorgehen ist in den Order-Entry-Systemen entsprechend umgesetzt. Somit beauftragen Sie bei der Anforderung der SARS-CoV-2-PCR-Diagnostik simultan auch ggf. die Varianten-PCR bei positivem Testergebnis durch Anforderung der Untersuchung „Coronavirus SARS-CoV-2 (PCR), ggf. Virusvarianten“. Wünschen Sie keine Varianten-PCR, fordern Sie bitte die Untersuchung „Coronavirus SARS-CoV-2 (PCR)“ an.

Für die Laboranforderung mit Anforderschein:
Für die Veranlassung der Varianten-PCR notieren Sie auf dem Anforderschein „+ggf. Varianten-PCR“ auf dem Freifeld rechts oberhalb des Praxisstempels (unabhängig des Formulars).

Bitte beachten Sie:

  • Ohne Ihre konkrete Beauftragung können wir die Varianten-PCR nicht durchführen.
    In den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg erfolgt die Varianten-PCR grundsätzlich bei positivem SARS-CoV-2-PCR.
    Bei Verwendung des OEGD-Scheins bitte bis zur Aktualisierung des Scheins: „§4 TestV“ ankreuzen und handschriftlich: „Bestätigungs-PCR“ ergänzen!

  • Nach der neuen Testverordnung besteht im Rahmen der Bürgertestung für Bürger mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland einmal pro Woche ein Anspruch auf Testung auf SARS-CoV-2 mittels PoC-Antigen-Test. Nach einem positiven Antigen-Test besteht ein Anspruch auf eine bestätigende Testung mittels Nukleinsäurenachweis.  Bei begründetem Verdacht auf das Vorliegen einer Virusvariante kann eine Varianten-PCR durchgeführt werden.  Diese Testverordnung umfasst weiterhin die Testung von Kontaktpersonen sowie von Personen nach Auftreten von Infektionen in Einrichtungen und Unternehmen und die Testungen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus.

  • Dieser zielgerichtete PCR-Nachweis stellt einen meldepflichtigen Tatbestand nach dem Infektionsschutzgesetz dar, sodass wir die entsprechenden Laborergebnisse an das jeweils zuständige Gesundheitsamt melden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter den bekannten Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Aktuelles

Corona
Update:  SARS-CoV-2-PCR-Diagnostik: Beauftragung der variantenspezifischen PCR-Testung bei positiven SARS-CoV-2-Ergebnissen 01.04.2021

Auf Basis der neuen Testverordnung des Bundes vom 08.03.2021, besteht ein Anspruch auf Varianten-PCR bei begründetem Verdacht nach positivem Nukleinsäurenachweis. Um die Beauftragung der variantenspezifischen PCR bei positiven SARS-CoV-2 Ergebnissen zu erleichtern, haben wir Ihnen den aktuellen Stand zusammengestellt, den wir regelmäßig für Sie aktualisieren.

weiterlesen
Corona
Aktuelle Information zur SARS-CoV-2 Diagnostik - 01.04.2021 01.04.2021

Aktuell beträgt die Analysenzeit in der Regel 24 bis 48 Stunden.

Wir bitten weiterhin um die Befolgung der am 08.02.2021 aktualisierten Teststrategie des RKI für die kommenden Monate:

weiterlesen
Übersicht
Online-Veranstaltung: 3. Forum Labor 31.03.2021

Wir bringen die Veranstaltungen zu Ihnen!

Mit dieser Online-Fortbildung möchten wir Ihnen eine Übersicht  über die Epidemiologie und Diagnostik von SARS-CoV-2 geben. Sie werden einen umfassenden Einblick in die Diagnostik der verschiedenen Virusmutanten und der Sequenzierung erhalten.

Wollen Sie mehr darüber erfahren?

3. Forum Labor! Jetzt buchen 

Labor-Rechner

Labor-Rechner für alle wichtigen Formeln und Einheiten.

 

Zu den Rechnern

Laborstandorte der Limbach Gruppe

 

Zum Laborfinder

Arbeiten in der Limbach Gruppe

 

 

Zu den Stellenangeboten