Nierendiagnostik

Update Dickkopf 3 (DKK3)-Neue Studienergebnisse und geänderte Befundbeurteilung

Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass der neue Biomarker Dickkopf 3 (DKK3) eine progrediente chronische Nierenschädigung anzeigt.

Dickkopf 3 wird von gestressten Tubuluszellen in den Urin freigesetzt. Der neue Biomarker liefert eine Aussage über das Fortschreiten einer tubulointerstitiellen Fibrose und ist ein unabhängiger Indikator für den Nierenfunktionsverlust. Der DKK3-ELISA im Urin ermöglicht eine einfache Erkennung der Progression von chronischen Nierenschädigungen, unabhängig von deren Ursache.

Weitere Informationen und die aktualisierte Befundbeurteilung finden Sie unter:

PDF Download: Arzt-Informationsflyer "Dickkopf 3  (DKK3) - Update"

Ansprechpartner: Dr. med. Martina Fliser

Ihr MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen

Aktuelles

Infektionsdiagnostik
Umstellung der Pertussis- Serologie 20.06.2018

Zum 01. Juli 2018 wird Pertussis IgG eingestellt und Pertussis IgA wird durch Pertussis IgA Toxin ersetzt.

weiterlesen
Endokrinologische Diagnostik
Freie Metanephrine im Plasma: Richtwertkorrektur II 20.03.2018

Ab sofort werden wir die Richtwerte für freies Normetanephrin und freies Metanephrin im Plasma erneut anpassen, um bei der Verwendung von tiefgefrorenem EDTA-Plasma eine einfache und sichere Befundinterpretation zu gewährleisten. 

weiterlesen
EBM-Änderung ab 1. April 2018 16.03.2018

Ab 1. April 2018 tritt eine EBM-Änderung in Kraft, die in erster Linie den Wirtschaftlichkeitsbonus und die Ausnahmekennziffern betrifft.

weiterlesen

Labor-Rechner

Labor-Rechner für alle wichtigen Formeln und Einheiten.

 

Zu den Rechnern

Laborstandorte der Limbach Gruppe

 

Zum Laborfinder

Arbeiten in der Limbach Gruppe

 

 

Zu den Stellenangeboten