lab@ccess

Mit 2 Klicks sicher ins Labor

Die digitale Übermittlung von Laboraufträgen und Befunden mit Hilfe von lab@ccess verbindet Ihre Praxis mit unserem Labor und hilft Ihnen, Ihren Praxisalltag einfacher und effizienter zu gestalten.

Auftragsrelevante Patienteninformationen werden bequem aus dem Arztinformationssystem (AIS) in lab@ccess übernommen. Das hauseigene Order Entry System der Limbach Gruppe für niedergelassene Praxen lässt sich leicht bedienen und ist besonders intuitiv.

Mit 2 Klicks können Aufträge leicht und sicher angelegt werden, Sie erhalten eine komplette Übersicht und Sie haben alle Analysen im Blick - alles mit nur 2 Klicks.

Die einfache Bedienung des Programms und die übersichtlich gestaltete Oberfläche helfen Ihnen, Ihren Praxisalltag einfacher und effizienter zu gestalten. Für die Verwendung von lab@ccess fallen keine Kosten an und Sie benötigen nur einen internetfähigen Computer.

Kontakt

Bei Interesse an Order Entry steht Ihnen unser Vertriebsinnendienst gerne zur Verfügung.

Tel.: +49 6221 3432-223
E-Mail.: vertrieb@labor-limbach.de

Das bietet Ihnen lab@ccess

Unterstützung bei der Arbeit

Das elektronische Laborauftrags- und Befundkommunikationssystem lab@ccess unterstützt Sie beim Erstellen von Laboraufträgen, beim Monitoring Ihrer Patienten und bei der Planung Ihrer Probenentnahmen.

Die einfache Bedienung des Programms und die übersichtlich gestaltete Oberfläche helfen Ihnen, Ihren Praxisalltag einfacher und effizienter zu gestalten. Dabei fallen für die Verwendung von lab@ccess keine weiteren Kosten an.

Reduzierter Zeitaufwand

Sie sparen Zeit durch das integrierte elektronische Leistungsverzeichnis, die automatische Ermittlung der abzunehmenden Untersuchungsmaterialien und dem automatischen Druck von Probenetiketten und Auftragsscheinen.

Die Möglichkeit der Serien - und Sammelanforderung ermöglicht zudem eine vorausschauende Planung. Zusätzliche Funktionen, wie z. Bsp. eine Übersicht der Aufträge mit dem jeweiligen Bearbeitungsstatus können genutzt werden.

Erleichterter Praxisablauf

Die Erfassung von Patientendaten erfolgt bequem aus Ihrem Arztinformationssytem (AIS) heraus. Anforderungen können durch selbst angelegte Favoriten oder die klassische Anforderungsmaske ausgewählt werden.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen unsere fachspezifischen Anforderungsmasken zur Verfügung oder gestalten eine Anforderungsmaske individuell nach Ihren Wünschen. Dokumente, wie z. Bsp. Einverständniserklärungen und Laborüberweisungen (Muster 10/10A), IGeL und Privatanforderungsscheine werden automatisch je nach Auftragsinhalt gedruckt.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Sie können die Website nutzen auch ohne der Speicherung der Cookies zuzustimmen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung