Antiinfektivum  Kommentar
Aminoglykoside Das Ergebnis der Resistenzbestimmung bezieht sich bei systemischen Infektionen auf eine Kombinationstherapie und nur bei Harnwegsinfektionen auf eine Monotherapie. 
Aminopenicilline ± Betalaktamaseinhibioten  Das Ergebnis der Resistenzbestimmung bezieht sich bei Enterobacterales und Enterokokken auf die i.v. Gabe und nur bei Harnwegsinfekten auf die orale Gabe. 
Cefiderocol Reserveantibiotikum; Austestung bei Erstisolierung aus klinischem Material bei 4MRGN Konstellation routinemäßig bzw. auf gesonderten Wunsch mittels Agardiffusionstest bzw. Epsilometertest. 
Ceftazidim/Avibactam Reserveantibiotikum; Austestung bei Erstisolierung aus klinischem Material bei 4MRGN Konstellation routinemäßig bzw. auf gesonderten Wunsch mittels Epsilometertest.
Ceftolozan/Tazobactam Reserveantibiotikum; Austestung bei Erstisolierung aus klinischem Material bei 4MRGN Konstellation routinemäßig bzw. auf gesonderten Wunsch mittels Epsilometertest. 
Colistin Reserveantibiotikum; Austestung bei Erstisolierung aus klinischem Material bei 4MRGN Konstellation routinemäßig bzw. auf gesonderten Wunsch. 
Daptomycin Bei Enterokokken (VRE/LRE) erfolgt die Austestung nach CLSI mittels Epsilometertest routinemäßig bei Erstisolaten in primär sterilen Materialien bzw. auf gesonderten Wunsch.
Ertapenem Die Resistenzbestimmung erfolgt auf gesonderten Wunsch. Bei Enterobacter spp., Citrobacter freundii und Klebsiella aerogenes führt eine Nicht-Empfindlichkeit gegenüber Ertapenem nicht zu einer Eingruppierung als 4MRGN, da sie intrinsisch vorkommt. 
Fosfomycin i.v. Enterococcus spp.: Die aktuell gültige EUCAST beinhaltet keine Grenzwerte für Fosfomycin für Enterococcus spp. Die Resistenzbestimmung erfolgt routinemäßig nur in Knochen/Gelenksproben bzw. auf gesonderten Wunsch nach CLSI mittels Epsilometertest.
Fosfomycin oral Grenzwerte sind nur für E. coli bei unkompliziertem Harnwegsinfekt verfügbar, bei anderen Erregern ist die Resistenzbestimmung orientierend. Die Austestung erfolgt nicht routinemäßig, nur auf gesonderten Wunsch. 
Gentamicin Enterococcus spp.: Es besteht eine intrinsische Resistenz gegenüber Gentamicin (low level, keine Monotherapie mit Gentamicin).  Eine Kombination von Gentamicin mit Ampicillin oder Vancomycin ist bei speziellen Indikation (z. B. Endokarditis) vorteilhaft. Bei nachgewiesener high-level Resistenz gegenüber  Gentamicin bringt die Kombination von Gentamicin mit Ampicillin oder Vancomycin keinen Vorteil.
Gentamicin Die Resistenzbestimmung erfolgt bei Pseudomonas aeruginosa nach CLSI.
Imipenem Bei Proteus spp., Providencia spp., Morganella morganii und Serratia marcescens führt eine Nicht-Empfindlichkeit gegenüber Imipenem nicht zu einer Eingruppierung als 4MRGN, da sie intrinsisch vorkommt. 
Levofloxacin Das Ergebnis der Resistenzbestimmung von Levofloxacin bei Enterokokken bezieht sich auf die Therapie von Harnwegsinfektonen. 
Nitrofurantoin  Die EUCAST beinhaltet für Nitrofurantoin nur Grenzwerte für E. coli, S. saprophyticus, E. faecalis und S. agalactiae bei unkomplizierten Harnwegsinfekt. Die Austestung für andere Erreger erfolgt auf gesonderten Wunsch nach CLSI bzw. ist orientierend. 
Nitroxolin Die EUCAST beinhaltet für Nitroxolin nur Grenzwerte für E. coli bei unkomplizierten Harnwegsinfekt. Die Austestung für andere Erreger erfolgt auf gesonderten Wunsch und ist orientierend. 
Pivmecillinam  Eine Austestung erfolgt routinemäßig für Escherichia coli im Urin, für andere Enterobacterales auf gesonderten Wunsch. EUCAST Grenzwerte stehen für Escherichai coli, Citrobacter spp., Klebsiella spp., Raoultella spp., Enterobacter spp. und Proteus mirabilis zur Verfügung für andere Erreger ist die Resistenzbestimmung orientierend. 
Vancomycin Staphylokokken mit einer Vancomycin MHK von 2 mg/dl sollten bei schwerwiegenden Infektionen mit alternativen Substanzen behandelt werden. Für Staphylococcus aureus liegen diesbezüglich klinische Daten vor, für koagulase-negatvie Staphylokokken in-vitro bzw. tierexperimentelle Daten. 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung