Abteilungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der ­Organisationstruktur von MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen Heidelberg

Qualitätsmanagement

Erfolgreiche Qualitätspolitik

Seit Mai 1998 ist das MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen ohne Unterbrechung für den Bereich der medizinischen Laboratoriumsdiagnostik sowie für den Bereich Forensik/ Abstammungsgutachten akkreditiert. Zunächst erfolgte die Erstakkreditierung nach der DIN EN 45001, die im Laufe der Folgejahre durch die DIN EN ISO/IEC 17025 ersetzt wurde. Bedingt durch Normenanpassungen wurden alle nachfolgenden Begutachtungen immer nach den jeweils aktuell gültigen Akkreditierungsnormen durchgeführt. Die Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 findet für die forensische Genetik/Abstammungsgutachten Anwendung. Sie beinhaltet nicht forensische Untersuchungen, z.B. im Rahmen einer MPU. Untersuchungen im Bereich der Toxikologie (Drogen- und Medikamentenscreening, toxische Metalle, chem. Belastungsstoffe und deren Abbauprodukte) sind im Rahmen der
DIN EN ISO 15189 akkreditiert.


Im Oktober 2017 erfolgte dann die Begutachtung zur vierten Reakkreditierung nach den Normen DIN EN ISO 15189 und DIN EN ISO/IEC 17025.


Die DIN EN ISO 15189 präzisiert und komplettiert in der Fortführung der
DIN EN ISO / IEC 17025 die qualitätsrelevanten Anforderungen an medizinische

Laboratorien wie folgt:

  • Betonung der fachlichen Befähigung des Laboratoriums
  • Strukturierte und geplante Aus-, Fort- und Weiterbildung des technischen Personals
  • Präzisierung der Anforderungen an das Dokumentenwesen und die Qualitätskontrollsysteme (extern und intern)
  • Maßnahmen zur kontinuierlichen Qualitätsoptimierung (vorbeugende und Korrektur-Maßnahmen)
  • internes und externes Auditwesen
  • Spezifische Anforderungen an die Laborausrüstung (Geräte, Reagenzien, Materialien)
  • Eindeutige Vorgaben zur Präanalytik, Analytik und Postanalytik
  • Vorgaben zum angewandten EDV-System
  • Kundenorientierung

 

 

Unsere Qualitätsziele

Der kontinuierlichen Steigerung der Anforderungen an die Qualität und Kompetenz wurde und wird das MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen jeweils zeitnah und kompetent gerecht. Alle Laboruntersuchungen werden durch umfangreiche Maßnahmen der internen und externen Qualitätskontrolle kontinuierlich überprüft. Ebenso ist die Umsetzung neuer Forderungen der RiliBÄK selbstverständlich integraler Bestandteil des Qualitätsmanagementsystems im MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen.

Die prozessorientierte Entwicklung sämtlicher QM-Standards, die fortgesetzte Weiterentwicklung und Überprüfung relevanter Qualitätsindikatoren sowie die Erfüllung internationaler QM-Anforderungen reflektieren das dynamische, sich im Fluss-befindliche Element des QM-Systems unseres Labors.


Die Zufriedenheit unserer Kunden wie auch der Patienten liegt uns besonders am Herzen. Sie bildet unsere Arbeitsgrundlage und bestimmt in hohem Maße unsere Motivation. In diesem Sinne arbeiten wir stetig an der Verbesserung unseres Reklamations- und Beschwerdemanagements mit daraus resultierender Ursachenanalyse und Fehlerbeseitigung.

Unsere Ansprüche an die Qualität und Schnelligkeit der Analytik übertragen wir auch auf die vor- und nachgeschalteten Prozesse und gewährleisten somit ein hohes Maß an Zuverlässigkeit in der Probenlogistik und der Befundübermittlung.

Die Weiterentwicklung und permanente Anpassung unseres QM-Systems unterliegt einem kontinuierlichen Prozess. Wir sind gespannt auf zukünftige Entwicklungen im Bereich der Akkreditierung medizinischer Laboratorien und werden uns den weiteren Herausforderungen wieder zeitnah stellen.

Falls Sie Interesse an unserem QM-System haben, Auskünfte benötigen, oder uns Anregungen und Kritik mitteilen möchten, kontaktieren Sie uns.

Sabine Seigfriedt QM-Beauftragte MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen
Monique Enders Stellv. QM-Beauftragte MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen

Ml-13176-01-00 Anlage

Ml-13176-01-00 Anlage

ML-13176-01-00 Urkunde

ML-13176-01-00 Urkunde

PL-13176-01 Anlage

PL-13176-01 Anlage

PL-13176-01 Urkunde

PL-13176-01 Urkunde

PL-13176-01 Forensik

PL-13176-01 Forensik

Ansprechpartner:

QM-Büro Tel.: +49 6221 3432-181 Fax: +49 6221 3432-184 qm@labor-limbach.de